Erlebnisausstellung 2019

Erleben Sie es selbst!

Geld anlegen ist ein kompliziertes Thema, so heißt es. Geht es Ihnen wie den meisten Menschen, und glauben Sie darüber zu wenig zu wissen? Das ist schade, denn es geht um Ihren künftigen Lebensstandard. Nirgends ist der Satz "Zeit ist Geld" so zutreffend wie bei der Geldanlage. Deshalb ist es wichtig, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und schon früh den Vermögensaufbau zu strukturieren. Dann hat man die Zeit auf seiner Seite.

Vielen Anlegern ist die Tragweite ihrer Entscheidung nicht klar: Denn auch nichts zu tun ist eine Entscheidung, nur leider die falsche. Um Ihnen das Thema Geldanlage klarer und begreifbarer zu machen, haben wir diese Ausstellung entwickelt. Erleben Sie es selbst!

Einladung zu einem Dialog

Wenn es um das Thema Geld anlegen geht, sind viele Fragen zu beantworten: Wie man sein Geld noch sinnvoll anlegen kann, wenn die Zinsen nicht einmal mehr den Inflationsverlust ausgleichen. Wie man mit Risiken umgeht, wenn sie sich nicht vermeiden lassen.

Die Erlebnisausstellung lädt Sie dazu ein, sich an vier Exponaten spielerisch mit dem Thema Geldanlage zu befassen. Sie machen neugierig und das Abstrakte begreifbar. Die Fragen beantworten sich dann fast von allein. Lassen Sie sich anregen und nutzen Sie die neuen Erkenntnisse der Führung durch die Erlebnisausstellung für Ihre Geldanlage.

Ein Thema, das alle angeht

Zinsen? Das war einmal. Heute, das zeigt unsere Ausstellung, muss jeder selbst darauf achten, im Rahmen seiner Risikotoleranz eine vernünftige Rendite zu erzielen. Dass dies im Grunde ganz einfach ist, wird Ihnen nach einem Gang durch die Erlebnisausstellung viel bewusster sein als vorher.

Aristoteles Onassis wird das Zitat zugeschrieben: "Dem Geld darf man nicht nachlaufen, man muss ihm entgegengehen." Dazu will die Ausstellung ermutigen: Bewusst entscheiden, statt den Kopf in den Sand zu stecken. Erleben Sie es selbst!

Jetzt Daten merken

Wo? Hauptstelle in Aalen
Wilhelm-Zapf-Str. 2 · 73430 Aalen
Wann? 14.10. bis 22.11.2019
Anmeldung? Über Ihren Berater oder Ihre Geschäftsstelle