Kino-Night

Ein Abend für 5 Euro inkl. Popcorn und Getränk

Wir laden Sie mit einer Begleitperson herzlich ein, für jeweils 5,- Euro inklusive Popcorn und einem Softgetränk, einen Film zu genießen.

Regelmäßig findet die VR-Bank Ostalb eG Kino-Night mit den aktuellsten Blockbustern statt. 

Exklusiv für alle Schüler, Azubis und Studenten mit einem VR-GiroCampus-Konto, sowie Azubis mit einem VR-Maxx-Konto ab 16 Jahren gibt es die Vorstellung für nur 5 EUR (inkl. Popcorn und 1 Getränk).

Als Bonus gilt der gleiche Tarif für eine weitere Begleitperson.

Bleiben Sie gespannt, die nächste VR-Bank Ostalb eG Kino-Night folgt garantiert!

 

Unsere Termine und Filme der Kino Night

Liebesdings

Am Donnerstag, 07. Juli 2022, um 20:15 Uhr, im Kinopark Aalen und Traumpalast Schwäbisch Gmünd

Infos zum Film:

Marvin Bosch (Elyas M’Barek) lebt das Leben, von dem viele nur träumen können: Deutschlands größter Filmstar sonnt sich im Scheinwerferlicht, ist auf allen wichtigen roten Teppichen anzutreffen, kreischende Fans reißen sich um ihn, Kamerateams warten auf Interviews und Fotografen jagen ihm nach. Auch heute steht wieder eine Filmpremiere an und die Leute erwarten sehnsüchtig Marvins Ankunft. Doch er kommt nicht. Grund dafür ist ein Interview mit der spitzzüngigen Boulevardjournalistin Bettina Bamberger (Alexandra Maria Lara), das Marvin in der Zwischenzeit hatte – und ordentlich aus dem Ruder gelaufen ist. Nun ist der Filmstar auf der Flucht vor den Medien und landet ausgerechnet im feministischen Off-Theater „3000“, unter der Leitung von Frieda (Lucie Heinze). Die ist allerdings gar nicht begeistert von seiner Ankunft, andererseits könnte Marvin ihr von Nutzen sein, schließlich steht sie mit ihrem Theater kurz vor dem Ruin. Marvin, Frieda und ihr Ensemble stehen nun vor der schwierigen Aufgabe, das Theater zu retten und Marvins Karriere wieder aufzupolieren und das vor den Augen der Öffentlichkeit. Und vielleicht ergibt sich ganz nebenbei noch eine Chance auf die ganz große Liebe.

 

Genaue Infos zum Film finden Sie auf der Website des Kinoparks Aalen: www.kino-aa.de bzw. des Traumpalastes Schwäbisch Gmünd www.schwaebisch-gmuend.traumpalast.de  

The Batman

Am Donnerstag, 03. März 2022, ab 19:30 Uhr, im Kinopark Aalen und Traumpalast Schwäbisch Gmünd

Infos zum Film:

Seit zwei Jahren schon durchstreift Bruce Wayne als Batman (Robert Pattinson) die dunklen Straßen von Gotham City und versetzt die Kriminellen der Stadt in Angst und Schrecken. Mit Alfred Pennyworth (Andy Serkis) und Lieutenant James Gordon (Jeffrey Wright) als einzigem Vertrauten inmitten eines korrupten Netzwerks von Beamten und hochrangigen Persönlichkeiten hat sich der einsame Rächer unter seinen Mitbürgern als alleinige Instanz der Vergeltung etabliert. Als ein Killer die Elite Gothams mit einer Reihe sadistischer Anschläge ins Visier nimmt, führt eine Spur kryptischer Hinweise den besten Detektiv der Welt tief in den Untergrund, wo er auf Figuren wie Selina Kyle alias Catwoman (Zoë Kravitz), Oswald Cobblepot alias Pinguin (Colin Farrell), Carmine Falcone (John Turturro) und Edward Nashton alias Riddler (Paul Dano) trifft. Während seine Ermittlungen ihn immer näher ans Ziel führen und das Ausmaß der Pläne des Täters deutlich wird, muss Batman neue Beziehungen knüpfen, um den Schuldigen zu entlarven und dem Machtmissbrauch und der Korruption, die Gotham City schon lange plagen, ein Ende zu bereiten. (Quelle: Verleih)

Original-Content von: www.uci-kinowelt.de

 

Filmdauer: 175 Min.

FSK 12

 

Bitte beachten: Die genaue Uhrzeit wird erst am 28.02.2022 bekanntgegeben.

Bitte informieren Sie sich dann auf der Website des Kinoparks Aalen: www.kino-aa.de bzw. des Traumpalastes Schwäbisch Gmünd www.schwaebisch-gmuend.traumpalast.de  

"Spider-Man 3 - No Way Home"

Am Donnerstag, 16. Dezember 2021, ab 20:00 Uhr, im Kinopark Aalen und Traumpalast Schwäbisch Gmünd

Infos zum Film:

Zum ersten Mal in der Filmgeschichte von Spider-Man ist unser freundlicher Held aus der Nachbarschaft unmaskiert und es ist ihm nicht mehr möglich, sein normales Leben von seinen Einsätzen als Superheld zu trennen. Als er Doctor Strange um Hilfe bittet, wird die Lage nur noch gefährlicher und er muss erkennen, was es wirklich bedeutet, Spider-Man zu sein. An der Seite von Tom Holland als Peter Parker, Zendaya als MJ und Jacob Batalon als Ned Leeds sind außerdem Benedict Cumberbatch als Doctor Strange, Jon Favreau als Happy Hogan und Marisa Tomei als Tante May zu sehen. Regie führt erneut Jon Watts, der bereits die Blockbuster-Vorgänger "Spider-Man: Homecoming" und "Spider-Man: Far From Home" inszenierte. Das Drehbuch stammt wieder von Chris McKenna und Erik Sommers.

SPIDER-MAN: NO WAY HOME basiert auf den Comics von Stan Lee und Steve Ditko und wurde produziert von Kevin Feige und Amy Pascal. Als Executive Producers zeichnen Louis D'Esposito, Victoria Alonso, JoAnn Perritano, Rachel O'Connor, Avi Arad und Matt Tolmach verantwortlich. (Quelle: Verleih)

Original-Content von: www.uci-kinowelt.de

Killer´s Bodyguard 2

Am Donnerstag, 26. August 2021, ab 20:00 Uhr, im Kinopark Aalen

Infos zum Film:

Michael Bryce (Ryan Reynolds) hat sich von seinem Job als Personenschützer verabschiedet. Die vergangenen Ereignisse haben dem zähen Kerl ordentlich zugesetzt. Bryce nimmt sich eine ausgedehnte Auszeit, um seine Mitte wieder ins Lot zu bringen. Die Ruhe währt nicht lange, als Sonia Kincaid (Salma Hayek) auftaucht und Bryce eher unfreiwillig in eine neue Mission zieht. Um Darius Kincaid (Samuel L. Jackson) aus den Händen der Mafia zu befreien, benötigt sie die Hilfe des ehemaligen Bodyguards. Ehe sich Michael versieht, steckt er in einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd um die Welt.

Bitte beachten: Die genaue Uhrzeit wird erst am 23.08.2021 bekanntgegeben.

Bitte informieren Sie sich dann auf der Website des Kinoparks Aalen: www.kino-aa.de