VR-Kündigungsgeld

Legen Sie Ihr Geld sicher und kurzfristig an

Sie möchten Ihr Geld gewinnbringend anlegen, wissen aber noch nicht, wann Sie es wieder benötigen? Ab einem Anlagebetrag von 100.000 € haben wir genau das Richtige für Sie – das VR-Kündigungsgeld! Die Kündigungsfrist beträgt 35 bzw. 90 Tage, in dieser Zeit ist Ihr Geld fest gebunden. Am Ende der Kündigungsfrist können Sie sofort wieder auf Ihr Guthaben zugreifen.

Ihre Vorteile

  • Profitabel: Es bietet Ihnen eine unbefristete Laufzeit mit kurzfristiger Verfügungsmöglichkeit. Wenn Sie das Geld nicht benötigen, profitieren Sie weiterhin von aktuellen Zinssätzen.
  • Flexibel: Teilkündigungen bis zum Mindestanlagebetrag sowie Zuzahlungen sind möglich.
  • Praktisch: Der Vertrag läuft unbefristet und endet erst mit der Kündigung des Gesamtbetrages und Auflösung des Kontos.

 

Konditionen

VR-Kündigungsgeld ab einem Anlagebetrag von 100.000 €

Kündigungsfrist Zinssatz
35 Tage 1,60% p.a.
90 Tage 1,80% p.a.

Hinweis: Der Habenzins wird jährlich abgerechnet.

 

Zu alternativen rentablen Anlagelösungen beraten wir Sie gerne! Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Häufige Fragen zum VR-Kündigungsgeld

Wie schnell komme ich an mein Geld?

Sie können das VR-Kündigungsgeld jederzeit ganz oder zum Teil kündigen. Nach der erfolgten Kündigung und nach Ablauf der vereinbarten Kündigungsfrist wird die gekündigte Summe auf Ihrem Referenzkonto gutgeschrieben.

Kann ich einen bestehenden Vertrag während der Laufzeit aufstocken?

Ja, Sie dürfen jederzeit Zuzahlungen vornehmen.